Über Nachhaltigkeit einfach gut berichten

Erfahren Sie mehr über transparente Kommunikation der Nachhaltigkeit und nehmen Sie anschliessend an der Mitgliederversammlung teil.

Datum/Zeit:
Anmeldeschluss: 11.3.2024
Organisator: Sektion Ostschweiz
Ort: OST Ostschweizer Fachhochschule
Adresse: Rosenbergstrasse 59, 9001 St. Gallen

Eine transparente Kommunikation über die Nachhaltigkeitsbestrebungen wird zunehmend von Kunden vorausgesetzt und vermehrt über Gesetze und Standards eingefordert. Welche Anforderungen gelten heute und in den nächsten Jahren, welche Themen werden wichtiger? Welche Risiken bestehen, auch in Bezug auf Greenwashing und Bluewashing? Aber auch: Wie kann eine gute Kommunikation über die Nachhaltigkeitsleistung den Unternehmenserfolg stützen und sogar dabei helfen, neue Chancen wahrzunehmen?

Unsere Veranstaltung beleuchtet diese Fragen und zeigt auf, wie Unternehmen ihre sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Leistungen wirkungsvoll kommunizieren können. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Einblicke in bewährte Praktiken und aktuelle Entwicklungen im Bereich nachhaltiger Unternehmensführung zu erhalten.

Referent
André Podleisek ist Professor für Nachhaltigkeit und Qualität in der Industrie am IPEK Institut für Produktdesign, Entwicklung und Konstruktion der OST. Seine Forschung mit Industrieunternehmen beschäftigt sich insbesondere mit Netto-Null- und Kreislauf-Geschäftsmodellen sowie der Achtung von Menschenrechten in der Wertschöpfungskette. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit und Berichterstattung, unter anderem als Head of Sustainability bei Mettler-Toledo und Schindler.

Nach dem Referat findet die Mitgliederversammlung der SAQ-Sektion Ostschweiz satt.

Dokumente

Dokumente

Programm PDF (214,8 kB)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren