RückblickDie Nachhaltigkeit eines Unternehmens bewerten

Der esg2go Rating & Reporting Standard

Datum/Zeit:
Anmeldeschluss: 23.10.2022
Organisator: Sektion Ostschweiz
Virtuelle Veranstaltung

ESG steht für die nicht-finanziellen Faktoren in der Bewertung von Unternehmen: Environment (Umwelt), Social (Gesellschaft) und Governance (Unternehmensführung). Diese werden häufig zur Bewertung der Nachhaltigkeitsleistung von Unternehmen herangezogen. Grossunternehmen müssen dies als Folge der Konzernverantwortungsinitiative ab 2023 tun. Doch auch mittlere und kleine Unternehmen werden im Rahmen von Ausschreibungen oder bei der Vergabe von Investitionskrediten immer öfters danach gefragt. Wie lässt sich dies aber mit den beschränkten Mitteln eines KMUs bewerkstelligen?

esg2go wurde mit dem Ziel entwickelt, ein Bewertungswerkzeug für KMUs zu schaffen, mit dem diese mit wenig Aufwand ihre Nachhaltigkeitsleistung bewerten und kommunizieren können. Dabei können sie sich gleichzeitig auch mit vergleichbaren Unternehmen innerhalb einer Branche vergleichen.

Dokumente

Dokumente

Programm PDF (90 kB)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren