SAQ Quality Engineer

Sie erlernen statistische Grundprinzipien der Qualitätssicherung, um die Ergebnisse aus Ihren CAQ- oder Messsystemen richtig zu interpretieren und zu steuern. Sie erhalten ein umfassendes Qualitätsverständnis vom Erkennen relevanter Anforderungen bis zur Optimierung im Prüfprozess.

Das Zertifikat bescheinigt dem Inhaber folgenden Kenntnisse:

  • Qualitätssicherung im Kontext des Unternehmens verstehen
  • Qualitätssichernde Massnahmen zielgerichtet auszuwählen und planen
  • Qualitätskultur im Unternehmen durch Transparenz und Visualisierung fördern
  • Daten wirkungsvoll grafisch und rechnerisch aufbereiten und auswerten (Excel Tool)
  • Mathematische Grundlagen für statistische Methoden wie SPC und Stichprobenprüfungen

Prüfung und Erst-Zertifizierung

Details anzeigen/ausblenden

Für die 1. Zertifizierung ist

  • der Besuch des Lehrgangs Quality Engineer mit abschliessender Zertifikatsprüfung Voraussetzung.

Die Ausbildung vermittelt Ihnen ein breites Spektrum an Qualitätsmethoden über den gesamten Lebenszyklus von Produkten von A wie Anforderungsanalyse bis Z wie Zielzustände im „Shopfloor-Management“.

Der Lehrgang dauert 23 Tage zuzüglich 16 bis 24 Stunden für die Praxisarbeit und 8 bis 12 Stunden für die Vorbereitungsaufgabe im Modul Statistische Prozesslenkung.

Mit dem einem abgeschlossenen Lehrgang zum/zur SAQ Prüfplaner/in dauert der Lehrgang zum Quality Engineer 15 Tage zuzüglich 8 bis 12 Stunden für die Vorbereitungsaufgabe im Modul Statistische Prozesslenkung.

Mit dem einem abgeschlossenen Lehrgang zum/zur SAQ Qualitätstechniker/in dauert der Lehrgang zum Quality Engineer 8.5 Tage.

Prüfung

Zur Zertifikatsprüfung zugelassen sind Lehrgangsabsolventen.
Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden.
Nach bestandener schriftlicher Prüfung erhalten erfolgreiche Prüfungsteilnehmende das entsprechende SAQ Zertifikat.

Gültigkeit

Das SAQ Zertifikat Quality Engineer hat eine Gültigkeit von 5 Jahren.

Mit dem Erhalt des SAQ-Zertifikats Quality Engineer hat der Zertifikatsinhaber die Möglichkeit die folgenden SAQ/EOQ Zertifikate zu beziehen:

  • SAQ Prüfplaner/in, Kosten CHF 130.– (MwSt. frei)
  • SAQ Qualitätstechniker/in, Kosten CHF 130.– (MwSt. frei)
  • SAQ Qualitätstechniker/in + EOQ Quality Assistant, Kosten CHF 340.– (MwSt. frei)

Rezertifizierung

Details anzeigen/ausblenden

Rezertifizierung

Zertifikatsinhaber/innen können in einem Zeitraum von 3 Monaten vor und bis 3 Monate nach Ablauf der Gültigkeit das Zertifikat erneuern.

Verspätete Rezertifizierungen sind nur nach Absprache mit der Personenzertifizierungsstelle möglich. Folgende Nachweise, erbracht während der Gültigkeit des Zertifikats, sind erforderlich:

  • 3 Tage Weiterbildung im Fachgebiet
  • 2 Jahre Berufserfahrung im QBereich

Die Zertifizierungsstelle entscheidet über die Zulassung der eingereichten Rezertifizierungsnachweise und fällt den Rezertifizierungsentscheid.

Tarif

  • Kosten SAQ Zertifikat: CHF 130.– (MwSt. frei) - Duplikat SAQ Zertifikat: CHF 100.– (MwSt. frei)

Downloads Erstzertifizierung

Downloads

Zertifizierungsreglement für SAQ-Zertifikate PDF (227 kB)
Preisliste PDF (65 kB)
Antrag auf 1. Zertifizierung und Rezertifizierung (SAQ und/oder EOQ) DOCX (533 kB)

Downloads Rezertifizierung

Downloads

Antrag auf 1. Zertifizierung und Rezertifizierung (SAQ und/oder EOQ) DOCX (533 kB)
Weiterbildungsnachweis DOCX (502 kB)
Praxisnachweis DOCX (502 kB)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren