SAQ Qualitätsprüfer/in

Qualitätsprüfung ist ein wichtiger Beitrag in der Produktion und in produktionsnahen Bereichen. Das Zertifikat Qualitätsprüfer/in bescheinigt dem Inhaber folgenden Kenntnisse:

  • Grundlagen des Prozessmodells ISO 9001 und wichtige Erfolgsfaktoren, die ein Managementsystem beeinflussen
  • Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Qualitätsprüfungen
  • Daten wirkungsvoll grafisch aufbereiten und auswerten
  • Kennen den Nutzen statistischer Methoden wie SPC und Stichprobenprüfungen
  • Praxisgerechte Anwendung standardisierter Stichprobensysteme
  • Prozess- und Qualitätsregelkarten in der Praxis anwenden und interpretieren

Prüfung und Erst-Zertifizierung

Details anzeigen/ausblenden

Für die 1. Zertifizierung ist

  • der Besuch des Lehrgangs Qualitätsprüfer/in mit abschliessender Zertifikatsprüfung Voraussetzung.

Die Ausbildung vermittelt praxisorientiertes Wissen und Fähigkeiten, um Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Qualitätsprüfung kompetent und professionell wahrzunehmen.

Ausbildungsdauer: 6.5 Tage.

Prüfung

Zur Zertifikatsprüfung zugelassen sind Lehrgangsabsolventen.
Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden.
Nach bestandener schriftlicher Prüfung erhält jeder erfolgreiche Prüfungsteilnehmer das entsprechende SAQ Zertifikat.

Gültigkeit

Das SAQ Zertifikat Qualitätsprüfer/Qualitätsprüferin (ab Gültigkeitsbeginn 2019) hat eine unbegrenzte Gültigkeit.

Das entsprechende EOQ Zertifikat "EOQ Quality Operator" hat eine Gültigkeit von 5 Jahren.

Downloads Erstzertifizierung

Downloads

Zertifizierungsreglement für SAQ-Zertifikate PDF (227 kB)
Preisliste PDF (49 kB)

Downloads Rezertifizierung

Downloads

Antrag auf 1. Zertifizierung und Rezertifizierung (SAQ und/oder EOQ) DOCX (532 kB)
Weiterbildungsnachweis DOCX (502 kB)
Praxisnachweis DOCX (502 kB)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren