Das Commitment der Branche zum SAQ Zertifikat

Die Schweizerische Bankiervereinigung SwissBanking empfiehlt ihren Mitgliedern, ihre Kundenberater nach den Standards der Personenzertifizierung SAQ Swiss Association for Quality zu zertifizieren. Dabei handelt es sich um von der Schweizerischen Akkreditierungsstelle SAS nach EN ISO/IEC 17024 akkreditierte Zertifizierungen.

Die gestiegenen Ansprüche von Kunden an die Beratung und die sich stetig verändernde Situation auf den Finanzmärkten, verlangen von Kundenberatern hohe Kompetenzen und Agilität. Der gemeinsame, branchenweite SAQ Standard für die Kundenberater bietet den Banken bestes Umfeld für gegenseitige Anerkennung, Vertrauen und den globalen Austausch von Personal. Die SAQ Swiss Association for Quality als etablierte, neutrale und akkreditierte Personenzertifizierungsstelle bietet mit dem Zertifizierungssystem Kundenberater Bank eine attraktive Lösung für die gesamte Bankenindustrie.

Es nehmen aktuell über 70 Banken aus allen Bankengruppen im Personenzertifizierungs-System teil. Diese decken ca. 75-80% aller Kundenberater ab. Nebst den Kundenberatern von Schweizer Banken sind auch Berater von externen Vermögensverwalter im System zugelassen.

Facts and Figures Kundenberater Bank

2012Erstes Zertifikat ausgestellt
13200Gültige Zertifikate
6Zertifizierungsprogramme
19Länder, in welchen Prüfungen durchgeführt wurden
1200mandatierte Prüfungsexperten
70teilnehmende Banken und div. Unabhängige Vermögensverwalter
10mandatierte Prüfungsorganisationen
60Anbieter von anerkannten Rezertifizierungsmassnahmen

Direkt beteiligte Finanzinstitute

Acrevis Bank AG
Alpha Rheintal Bank
Appenzeller Kantonalbank
AXION SWISS BANK SA
Banca DEL SEMPIONE SA
Banca dello Stato del Cantone Ticino
Banca Popolare die Sondrio (Suisse) SA
Banco Santander International SA
Bank CIC (Schweiz) AG
Bank CLER
Bank Julius Baer & Co. Ltd.
Bank Linth LLB AG
Bank Lombard Odier & Co AG
Bank SLM AG
Bank Vontobel AG (Investmentbank)
bank zweiplus ag
Banque Bonhôte & Cie SA
Banque Cantonale de Fribourg
Banque Cantonale de Genève
Banque Cantonale du Jura SA
Banque Cantonale du Valais
Banque Cantonale Neuchâteloise
Banque Cantonale Vaudoise
Banque Cramer & Cie SA
BANQUE HERITAGE SA
Banque Internationale à Luxembourg (Suisse) SA
Banque Pâris Bertrand SA
Banque Pictet & Cie SA
BANQUE PRIVEE BCP (SUISSE) SA
Basler Kantonalbank
Berner Kantonalbank
Bordier & Cie
Credit Suisse AG
Deutsche Bank (Schweiz) AG
Gonet & Cie SA

Graubündner Kantonalbank
Habib Bank AG Zürich
HINDUJA BANQUE (SUISSE) SA
Hyposwiss Private Bank Genève SA
Hypothekarbank Lenzburg
IHAG Privatbank
INTESA SANPAOLO PRIVATE BANK (SUISSW) SA
Intesa Sanpaolo Private Banking (Suisse) Morval SA
Investec Bank (Switzerland) AG
LGT Bank AG
Liechtensteinische Landesbank AG
Luzerner Kantonalbank AG
Mercantil Bank (Schweiz) AG
Mirabaud & Cie SA
Neue Aargauer Bank AG
Nidwaldner Kantonalbank
Obwaldner Kantonalbank
PKB PRIVATBANK SA
PostFinance AG
Rahn & Bodmer Co.
Raiffeisen Schweiz Genossenschaft
REYL & Cie SA
Schroder & Co Bank AG
Schwyzer Kantonalbank
SOCIETE GENERALE Private Banking (Suisse) SA
Thurgauer Kantonalbank
UBS AG
Urner Kantonalbank
Valiant Bank AG
VP Bank AG
WIR Bank Genossenschaft
Zuger Kantonalbank

Das Zertifizierungssystem Kundenberater Bank

Dank der engen Zusammenarbeit zwischen der Bankenbranche und der Zertifizierungsstelle SAQ wird das Zertifizierungssystem laufend weiterentwickelt und den sich ändernden Praxisgegebenheiten angepasst.
Die Branche hat das Verständnis, welche fachlichen Fähigkeiten, sozialen und methodischen Kompetenzen und staatlichen Vorgaben ihre Kundenberater erfüllen müssen, um ihrer Kundschaft ein qualitativ hochstehendes Beratererlebnis ermöglichen zu können. Die Zertifizierungsstelle setzt diese Standards zusammen mit den mandatierten Prüfungsorganisationen um.

Zertifizierungsstelle SAQ

Die Zertifizierungsstelle SAQ ist Inhaberin des Zertifizierungssystems und ist für die Umsetzung der Prozesse nach dem akkreditieren Standard ISO/IEC 17024 verantwortlich. Dabei koordiniert sie alle Komitees und Anspruchsgruppen innerhalb des Systems und setzt die Entscheide aus dem Normenkomitee standardgerecht um.
Im Weiteren ist SAQ verantwortlich für die Überwachung der Prüfungsprozesse bei ihren Prüfungsorganisationen. SAQ fällt als unabhängige Zertifizierungsstelle alle Zertifizierungs- und Re-Zertifizierungsentscheide und stellt anschliessend die Zertifikate aus.

Normenkomitee

Das Normenkomitee gibt die strategische Richtung vor. Es werden Anforderungen und Qualifikationsverfahren definiert sowie über inhaltliche Anpassungsvorschläge der Technical Boards entschieden. Im Normenkomitee Kundenberater Bank SAQ sind die UBS und Credit Suisse als Grossbankenvertreterinnen, die Luzerner Kantonalbank für die Kantonalbanken, die Valiant Bank für die Regionalbanken, Raiffeisen Schweiz für die Raiffeisenbanken, Bank Julius Bär für die Börsenbanken, Banque Pictet SA für die Privatbanken und die LGT Bank (Schweiz) AG für die Auslandbanken sowie die Schweizerische Bankiervereinigung vertreten.

Technical Boards

Die Technical Boards sind das fachliche Gewissen der Zertifizierung. Sie validieren und begleiten die fachtechnische und inhaltliche Weiterentwicklung der jeweiligen Programminhalte, der Lernthemen und des Body of Knowledge und erarbeiten Entscheidungsgrundlagen für Anpassungen fachlicher und inhaltlicher Natur zuhanden des Normenkomitees «Kundenberater Bank». Im Weiteren führen die Technical Boards Fachgutachten und Konformitätsprüfungen bei neuen Prüfungsanbietern oder Qualitätsüberprüfungen durch.
Im Zertifizierungssystem Kundenberater Bank stehen 3 spezialisierte Technical Boards für die Bereiche Wealth Management, Retail- und Corporate Banking im Einsatz. Alle im Normenkomitee vertretenen Bankengruppen dürften einen Vertreter/in in diese Boards entsenden.

Mandatierte Prüfungsorganisationen

Die mandatierten Prüfungsorganisationen führen im Unterauftrag von SAQ alle Qualifikationsverfahren im Zertifizierungssystem durch. Dabei sind sie für die Erstellung, Organisation, Durchführung, Auswertung und Meldung der Resultate der Prüfung verantwortlich und leisten so einen grossen Anteil zum Erfolg des Zertifizierungssystems.
Nebst den öffentlichen Prüfungsorganisationen wie Kalaidos, IGK, Fintelligence, FitchLearning und ISFB gibt es bei der Bank Julius Bär, der Banque Pictet und der UBS auch bankinterne Prüfungsanbieter. Sie alle werden von der SAQ überwacht und auditiert.

Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS

Die SAS gehört zum Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung und ist dem Staatssekretariat für Wirtschaft SECO angehängt. Die Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS begutachtet und akkreditiert Zertifizierungsstellen aufgrund internationaler Normen.
Das Zertifizierungssystem Kundenberater Bank ist bei der SAS nach dem internationalen Standard für Personenzertifizierungen ISO/IEC 17024 akkreditiert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren