IREB Certified Professional for Requirements Engineering SAQ

Die SAQ Swiss Association for Quality ist für die Schweiz und Frankreich im Lizenzverfahren beim IREB (International Requirements Engineering Board) akkreditiert und ermächtigt, die Prüfungen durchzuführen und Zertifikate zu erteilen.

Das Erlangen des Zertifikats ist vor allem für Personen von Interesse, die keine Informatik oder Software Engineering Ausbildung vorweisen können, in ihrer Arbeit jedoch Anforderungen an IT-Systeme oder an die Software in Systemen mitformulieren müssen.

Personen mit diesem SAQ Zertifikat beherrschen die Grundlagen des Requirements Engineering (RE). Sie sind in der Lage, Anforderungen zu ermitteln, bewerten, spezifizieren und diese zu validieren und kennen zudem die Techniken des Requirements Managements.

Zertifikate

Das IREB Zertifizierungsmodell besteht aus drei Stufen, die aufeinander aufbauen. Voraussetzung für die Zertifizierung auf einer Stufe ist das Erlangen eines Zertifikats der vorhergehenden Stufe.

Alle Zertifikate Certified Professional for Requirements Engineering CPRE / SAQ sind international anerkannt und haben eine unbegrenzte Gültigkeit.

CPRE Foundation Level (FL)

Details anzeigen/ausblenden

Der CPRE Foundation Level richtet sich an den fortgeschrittenen Einsteiger im Requirements Engineering und umfasst das Grundwissen für diesen Bereich sowie eingesetzte Methoden und Techniken. Es gibt keine Zulassungsvoraussetzungen für den CPRE Foundation Level.

Personen, die ein CPRE Foundation Level Zertifikat erlangt haben,

  • sind mit der Terminologie von Requirements Engineering / Business Analyse und Anforderungsmanagement vertraut,
  • verstehen die grundlegenden Techniken und Methoden des Requirements Engineerings und ihrer Anwendung,
  • sind mit den gängigsten Notationen für Anforderungen vertraut.

RE@Agile Advanced Level

Details anzeigen/ausblenden

Methoden und Techniken des Requirements Engineering gewinnbringend in agile Entwicklungsprozesse einbringen und umgekehrt.

CPRE Advanced Level (AL)

Details anzeigen/ausblenden

Der Advanced Level richtet sich an diejenigen, die das CPRE Foundation Level Zertifikat bereits besitzen und ihre Kenntnisse in einer Teildisziplin des Requirements Engineerings oder Business Analyse vertiefen wollen.
Das CPRE FL Zertifikat ist die Zulassungsvoraussetzung für das CPRE Advanced Level.

Personen, die ein CPRE AL Zertifikat erlangt haben

  • sind mit der spezifischen Begriffswelt des Requirements Engineering innerhalb der Teildisziplin, die das AL Modul behandelt, sowie mit dem CPRE Glossar bestens vertraut,
  • beherrschen die relevanten Techniken und Methoden der dem gewählten AL Modul entsprechenden Teildisziplin,
  • verfügen über fundiertes Wissen in der Teildisziplin, die das AL-Modul umfasst, und hat dies im Rahmen einer anspruchsvollen praktischen Prüfung nachgewiesen.

Zur Zeit werden folgende drei, voneinander unabhängige Module zertifiziert:

Requirements Elicitation
Die im Foundation Level erworbenen Techniken werden vertieft, weitere Techniken werden erlernt, um Anforderungen noch effizienter erheben und konsolidieren zu können.

Requirements Modeling
Korrekte Verwendung von graphischen Modellen, um funktionale Anforderungen abzubilden.

Requirements Management
Geeignete Methoden und Techniken, um Anforderungen während der gesamten Produktentwicklung effektiv zu managen.

CPRE Expert Level (EL)

Details anzeigen/ausblenden

Voraussetzungen

  • Der/die Kandidat/in muss mindestens drei CPRE Advanced Level Zertifikate besitzen. Hiervon können bis zu zwei Zertifikate ersetzt werden, z.B. durch universitäre Vorlesungen zum Thema RE, bestimmte Zertifikate einer anderen RE-relevanten Ausbildung (z.B. CBAP, BCS Diplom in Business Analyse, ...) oder eine umfangreiche Publikation.
  • Mindestens drei Jahre (Vollzeitäquivalent) Tätigkeit als Requirements Engineer in verschiedenen Funktionen und Projekten.
  • Tätigkeit als Trainer/Trainerin oder Coach im Bereich Requirements Engineering.

Prüfungen

IREB schreibt für jede Stufe der Zertifizierung ein Prüfungsverfahren vor und definiert die Mindestanforderungen an die Prüfungsumgebung. Auch die Prüfungsfragen stellt IREB bereit. Diese sind weltweit einheitlich und stehen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Das Bestehen der Prüfung ist erforderlich, um das entsprechende Zertifikat CPRE / SAQ zu erhalten. Die Zertifikate sind zeitlich unbegrenzt gültig.

Durchführung

Die Prüfungen können wahlweise vereinbart und absolviert werden:

  • Bei einer Schulungsorganisation (mit – oder ohne Kurs). Prüfungstermine sind direkt zu vereinbaren.
  • Bei der Geschäftsstelle der SAQ Swiss Association for Quality.
    Prüfungen für Einzelpersonen oder Kleingruppen (maximal fünf Personen).
    Prüfungstermine können via Mail oder telefonisch (+41 31 330 99 14) vereinbahrt werden.

Die Durchführung und Auswertung der Prüfung erfolgt durch das Team Personenzertifizierung Informatik. Die schriftliche Bestätigung des Resultats erfolgt 10 bis 15 Arbeitstage nach der Prüfung.

CPRE Foundation Level (FL)

Details anzeigen/ausblenden

Die Prüfung kann auf Deutsch oder Englisch abgelegt werden. Sie erfolgt entweder in schriftlicher Form oder online-basiert. Der Prüfungsort muss die von IREB postulierten Bedingungen erfüllen. Die Aufsicht obliegt einer von der SAQ Personenzertifizierung ermächtigten Person, die Rechenschaft über die ordnungsgemässe Durchführung der Prüfung ablegt.

Für die Durchführung der Prüfung gilt die IREB-Prüfungsordnung.

CPRE Advanced Level (AL)

Details anzeigen/ausblenden

Die Prüfung kann auf Deutsch oder Englisch abgelegt werden.

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen:

  • Schriftliche Klausur
    Hierbei handelt es sich um einen Multiple-Choice Test von 75 Minuten. Auf Antrag kann die Prüfungszeit für Fremdsprachige um 15 Minuten verlängert werden. Der Test wird üblicherweise direkt im Anschluss an eine Schulung durchgeführt, kann aber auch später, z.B. in einem Test-Center, abgelegt werden.
  • Hausarbeit
    Die Hausarbeit muss innerhalb eines Jahres nach der schriftlichen Klausur eingereicht werden. Sie soll eine realistische Projektsituation aus Ihrem Arbeitsumfeld darstellen und belegen, dass Sie in der Lage sind, die erworbenen RE-Kenntnisse anzuwenden.

Die schriftliche Klausur wird von SAQ ausgewertet. Sie erhalten das Ergebnis schriftlich an die Wohnadresse mitgeteilt, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben. Die Hausarbeit bewertet ein erfahrener IREB-Assessor bzw. eine erfahrene IREB-Assesorin.
Nach Bestehen beider Teile erhalten Sie Ihr Zertifikat.

Für die Durchführung der Prüfung gilt die IREB-Prüfungsordnung.

CPRE Expert Level (EL)

Details anzeigen/ausblenden

Die CPRE Expert Level Prüfungsordnung definiert den Umfang einer Prüfung sowie deren Ablauf. Die Prüfung setzt sich aus folgenden drei Teilen zusammen:

Teil 1: Schriftliche Bewerbung
Die schriftliche Bewerbung muss belegen, dass der/die Kandidat/in die Prüfungsvoraussetzungen erfüllt (siehe oben).

Teil 2: Hausarbeit
Die Hausarbeit muss aufzeigen, dass der/die Kandidat/in über vertiefte Kenntnisse im Bereich Requirements Engineering verfügt.

Teil 3: Mündliche Prüfung
Die mündliche Prüfung ist ein Face-to-Face Meeting oder eine Videokonferenz an einem festgelegten Ort. Sie dauert 90 Minuten und besteht aus drei Teilen:

  1. Fall (30 Minuten im Anschluss an eine zweistündige Vorbereitungszeit). Der/die Kandidat/in muss seine/ihre Vorschläge und Gedanken zum gegebenen Fall präsentieren.
  2. Fragen zu Requirements Engineering im Zusammenhang mit den Projekten des/der Kandidaten/in (30 Minuten).
  3. Generelle Fragen zu Requirements Engineering (30 Minuten).

Die Sprache für alle drei Prüfungsteile (schriftliche Bewerbung, Hausarbeit, mündliche Prüfung) ist Englisch.

Die Prüfung gilt als bestanden, wenn alle drei Teilprüfungen bestanden sind. Das Bestehen von Teil 1 ist Voraussetzung für die Teilnahme an Teil 2, Bestehen von Teil 2 ist Voraussetzung für die Teilnahme an Teil 3.
Die SAQ informiert den/die Kandidaten/in über das jeweilige Ergebnis. Bei der mündlichen Prüfung wird das Ergebnis unmittelbar nach der Prüfung mitgeteilt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren